• Unternehmen
  • Struktur

 

Struktur

Die ARP Gruppe besteht aktuell aus sechs eigenständigen Landesgesellschaften in Belgien, Deutschland, Frankreich, Österreich, den Niederlanden und der Schweiz. Die Dienstleistungsorganisation ARP Europe ist verantwortlich für länderübergreifende Bereiche und Aufgaben wie Digital Business, Prozessmanagement, Produktmanagement, Marketing sowie den Einkauf unserer Eigenmarken Produkte in Taiwan. Durch diese Zentralisierung können sich die jeweiligen Landesgesellschaften auf ihre Kernaufgabe konzentrieren: Die optimale Betreuung unserer Kunden.

Eigenständig mit starken Mutterhaus

Seit über 10 Jahren gehört ARP zum Bechtle Konzern. Die Zugehörigkeit in dem international tätigen Grosskonzern ermöglicht uns das Teilen von Fach- und Projektwissen und die gemeinsame Nutzung von Synergien und bestehender Infrastruktur unsere Kunden bestmöglich zu betreuen. Bechtles Unternehmenseinheiten mit direktem Kundenkontakt sind segmentiert in IT-Systemhäuser und IT-E-Commerce. ARP ist eine von drei eigenständigen Marken im IT-E-Commerce-Segment.